Kinderkurs zum Umgang mit Hunden
Fakt ist, in Deutschland werden jährlich bis zu 50 000 Kinder und Erwachsene von Hunden gebissen.
Viele dieser Vorfälle können verhindert werden, indem man die Körpersprache des Tieres kennt, versteht und richtig damit umzugehen weiß.
Hunde reagieren sehr stark auf Körpersignale - vor allem Kinder werden schnell durch ihre Grobmotorik von den Vierbeinern missverstanden.

Ich biete Kindern eine zweistündige spannende und lehrreiche Zeit mit folgendem Programm Verlauf:

- "Erklärung der Körpersprache" (anhand von Bildern/Whiteboard- Präsentationen/ggf.am Hauseigenem Hund)
- "Frage Antwort Stellung"(was bedeutet ein Bellen / Heulen / Jaulen? Was bedeutet die Ruten Haltung? Was bedeutet ein Knurren oder Zähne zeigen? Wann darf man Hunde anfassen oder auch nicht anfassen?)
- "Rollenspiele": Den Kindern soll es leichter fallen, sich in Situationen hineinzuversetzen und im Alltag richtig umzusetzen

Der Kurs findet am Wohnort des Kunden statt und ist für Kinder im Alter zwischen 5-12 Jahren geeignet. Pro Haushalt/Kurs können bis zu 5 Kinder teilnehmen.
Durch die begrenzte Anzahl an Teilnehmer. ist es mir möglich, auf jedes Kind individuell einzugehen.
"Es kann nie früh genug sein, Kindern den guten Umgang mit Hunden zu vermitteln - Für ein sorgloses zusammenleben von Kind und Hund"